Willkommen

im Blog des Städtischen Klinikums Görlitz.

 
 

Kosmetik für die Seele – DKMS Seminar für Krebspatientinnen

von Allgemein Keine Kommentare

Wow…wie die alle strahlen! Und wie sie lachen. Sie schauen immer wieder in die kleinen Spiegel vor ihnen auf dem Tisch. Ihre Augen glänzen und auf ihren Lippen finden sich sanfte, aber bei einigen auch kräftige Farben. Sie nehmen Tücher in die Hände und beobachten, wie sie diese gekonnt mit einfachen Griffen um ihre Köpfe binden können. Jetzt noch ein Hut drüber oder eine Mütze, je nach Laune und Wetterlage. Und ein paar große Ohrringe passen auch dazu. Ich bin begeistert!

Noch vor zwei Stunden kamen in den Raum Frauen mit ernsteren, traurigeren Gesichtern. Weiterlesen

Demenz als Nebendiagnose – Hilfe für besondere Patienten im Stationsalltag

von Allgemein, Kultur&Veranstaltungen, Mitarbeiter Keine Kommentare

Am 21. September wird jedes Jahr seit 1994 der Weltalzheimertag begangen. Dieser Aktionstag steht immer unter einem besonderen Motto. Diesmal hieß es „Alt und Jung bewegt Demenz“ – denn Demenz geht jeden etwas an: die Betroffenen, ihre Familien und auch Menschen des näheren Umfeldes.

Auch im Klinikum spielt das Thema eine wichtige Rolle. Für Menschen mit Demenz ist der Aufenthalt in einem Krankenhaus eine persönliche Ausnahmesituation. Sie haben mit dem veränderten Tagesablauf, der fremden Umgebung, den fehlenden vertrauten Personen und Weiterlesen

Klimaschutz geht auch im Krankenhaus!

von Allgemein, Mitarbeiter 2 Kommentare

Was fällt Ihnen spontan ein, wenn sie den Begriff Krankenhaus hören? Vermutlich kommen Ihnen Ärzte & Schwestern in den Kopf, Medizin, Krankheit, Gesundheit, Operationen, Visiten, Patientenzimmer, Rettung, Notfall, Blutkonserven, Spritzen, Narkose, Behandlung …

Sicherlich aber nicht unbedingt das Thema Umweltschutz.

Und doch spielt es eine wichtige Rolle in unserem Krankenhaus. Seit 2015 sind wir eines von 50 Häusern in Deutschland, das sich an dem Projekt „KLIK-Klimamanager für Kliniken“ beteiligt. Ich bin als so genannte „Klimamanagerin“ dafür zuständig, Möglichkeiten für den Umwelt- und Klimaschutz in unserem Haus aufzuzeigen und gemeinsam mit den Kollegen Ideen zu entwickeln, diese auch umzusetzen. Weiterlesen

555: Glück im Doppelpack

von Allgemein 2 Kommentare

Fototermin mit Maja und Max. Die beiden kamen am 12.9. bei der 555. Geburt in unserem Klinikum auf die Welt. Eine Schnapszahl, die bestimmt auch Glück bringt. Die Eltern sind stolz. Die Mama sieht großartig aus, bedenkt man die Strapazen einer Zwillingsschwangerschaft und -geburt. Weiterlesen

Uns gibt es auch noch!

von Allgemein, Mitarbeiter Keine Kommentare

Heute, am 1. September starten 80 Azubis im Klinikum in der Krankenpflege. Aber es gibt auch noch uns!

Mein Name ist Madlen Riedel, ich bin 21 Jahre alt und absolviere meine Ausbildung im Städtischen Klinikum Görlitz. Wenn ich das so in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis sage, gucken mich alle erstaunt an, dann fällt zu 99 % folgender Satz „In der Krankenpflege? Mensch, das hätte ich dir ja gar nicht zugetraut!“ Richtig, Weiterlesen