Mittendrin statt nur dabei

Zum dritten Mal fand in der Jahnsporthalle in Görlitz das Klinikums-Hallenfußballturnier statt. Punkt 18 Uhr war Anpfiff. Alle wollten einen erneuten Sieg des Teams “Neurologie” verhindern. Für mich war das Turnier eine Gelegenheit, einmal mehr in der Woche meiner gewohnten Freizeitaktivität nach zu kommen. Ja, genau richtig, ich spiele Fußball beim FC Silesia Görlitz. Daher sagte ich auch zu, als man mich fragte, ob ich mitspielen möchte. Natürlich bin ich kein Profi, aber darum geht es bei dem Klinikum-Turnier auch nicht, sondern um den Spaß. Und den hatten wir!

2016_fussballturnier_web_35

8 Teams meldeten sich an, mit einer Frauenquote! – Es musste mindestens 1 Frau dabei sein. In unserer Mannschaft “Die Office-Kickers” waren wir sogar 3 Spielerinnen! Obwohl die meisten Teams noch nie in ihrer Konstellation so zusammen gespielt hatten, sah man dennoch schöne Spielzüge. Auch in den Zweikämpfen verhielten sich alle kämpferisch, aber dennoch sehr fair. Letztendlich war alles wie bei einem „normalen Turnier“. Es gab neutrale externe Schiedsrichter, einen Moderator, der durch das Turnier führte und immer die neuen Spielpartien ansagte, sogar externe Zuschauer waren dabei. Sie waren wohl neugierig geworden, warum so spät in der Jahnhalle noch Licht brannte. Ab und an gab es sogar Szenenapplaus. Jeder bzw. Jede gab das Beste, denn alle wollte soweit wie möglich kommen. Der Kampfgeist war längst geweckt und irgendwie wollte doch jedes Team das Turnier gewinnen und den “Hattrick” der Neurologie verhindern.

Gespielt wurde in 2 Gruppen, aber gegen die Neurologie hatte – wie die Jahre zuvor schon –  keiner einer Chance. Na gut, man will es sich ja auch nicht mit dem Chefarzt verscherzen. 😛 An dieser Stelle noch einmal Herzlichen Glückwunsch an den Titelverteidiger. Unser Team errang leider nur den 7. Platz, aber das nahmen wir mit Humor. Ganz nach dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles!“ Für die Abteilungen bzw. Stationen eine super Aktion, um sich auch mal von einer anderen Seite kennenzulernen.

Hier noch ein paar Fotos:

 

Hattrick: Das Siegerteam Neurologie. Ungeschlagen.

2016_fussballturnier_web_14

Fair Play!

2016_fussballturnier_web_12

Von der Frauenquote haben alle Teams profitiert – wir haben super Spielerinnen im Klinikum!

2016_fussballturnier_web_16

Kampfgeist und Einsatz zeichneten jede Partie aus.

2016_fussballturnier_web_31

Chefarzt gegen Pfleger – bei einem Fußballturnier ist der Beruf egal 🙂

2016_fussballturnier_web_34

Es war ein super Turnier!

2016_fussballturnier_web_26

Gut gemacht!

2016_fussballturnier_web_11

Paul kann richtig gut Jubeln 🙂

Madlen Riedel

Autor Madlen Riedel

Ich bin Madlen Riedel und erlerne den Beruf Kauffrau für Büromanagement im Klinikum Görlitz. In meiner Freizeit spiele ich gern Fußball.

Mehr Beiträge von Madlen Riedel

Hinterlasse ein Kommentar