Medizin für die Bürger: “Wenn’s im Rücken geknackt hat.”

von 21. September 2016Videos

Medizin für die Bürger: “Wenn’s im Rücken geknackt hat. Behandlungsoptionen nach spontanen und traumatischen Wirbelfrakturen.”

Vortrag von Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, und Dr. Marcus Eif, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie (24. August 2016)

Osteoporose ist eine der häufigsten Ursachen für Wirbelbrüche. Aber auch Unfälle können zu Frakturen führen. Schmerzen und eingeschränkte Bewegung sind die Folge. Die beiden Chefärzte Dr. Uwe-Karsten Schöbel und Dr. Marcus Eif stellen mit Physiotherapeuten des Klinikums konservative und operative Verfahren vor. Auch die Weiterbehandlung wird ein Thema sein.

Medizin für die Bürger – Die Vortragsreihe am Städtischen Klinikum Görlitz – Mittwoch 17.30 Uhr im Konferenzzentrum über dem neuen Haupteingang

weitere Infos finden Sie hier: www.klinikum-goerlitz.de

Paul Glaser

Autor Paul Glaser

Mein Name ist Paul Glaser. Ich bin Mitarbeiter der Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Medien des Städtischen Klinikum Görlitz. Ich kümmere mich um die technische Administration des Blog. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne.

Mehr Beiträge von Paul Glaser

Hinterlasse ein Kommentar