Medizin für die Bürger – Zu schwaches Herz

von 8. Mai 2016Juni 7th, 2016Videos

Medizin für die Bürger: » Zu schwaches Herz“ – Therapeutische Möglichkeiten bei Herzinsuffizienz«
Vortrag von Dr. med. Christine Karbaum, Oberärztin der Medizinischen KlinikLuftnot und Müdigkeit sind typische Symptome bei Herzschwäche. Das ist kein Wunder, denn das Herz ist einfach zu schwach und nicht mehr in der Lage, genügend Blut durch den Körper zu pumpen. So wie es zahlreiche Ursachen für Herzinsuffizienz gibt, gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten der Behandlung: Medikamente, Minimierung der Risikofaktoren (Rauchen, Übergewicht) sowie der Einsatz von verschiedenen Herzschrittmachersystemen.
Dr. Karbaum stellt die Möglichkeiten vor.

Medizin für die Bürger – Die Vortragsreihe am Städtischen Klinikum Görlitz – Mittwoch 17.30 Uhr im Konferenzzentrum über dem neuen Haupteingang

weitere Infos finden Sie hier: www.klinikum-goerlitz.de

Paul Glaser

Autor Paul Glaser

Mein Name ist Paul Glaser. Ich bin Mitarbeiter der Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Medien des Städtischen Klinikum Görlitz. Ich kümmere mich um die technische Administration des Blog. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne.

Mehr Beiträge von Paul Glaser

Hinterlasse ein Kommentar